Eternal Gaming Community Logo
Eternal Gaming Community Logo

Regeln

Bitte lies dir die Regeln durch! Bei komplett neuen Mitspieler kann es sein, dass wir die abfragen.
Die Regeln sind nicht in Stein gemeißelt, heißt die könnten sich nochmal ändern. Falls es eine Änderung geben sollte, wird das auch mitgeteilt.

§1 Allgemein

( 1 ) Die Community Regeln zählen natürlich auch für dieses Projekt!
( 2 ) Wer §1 bis §6, §8 bis §10, §12 bis §14 Regeln bricht, wird verwarnt.

§2 Verwarnungen

( 1 ) Bei der dritten Verwarnung wird man aus dem Projekt ausgeschlossen.

§3 Kommunikation

( 2 ) Die Kommunikation In-Game muss vorhanden sein. Egal ob verbal oder schriftlich.

§4 Roleplay

( 1 ) Ihr spielt einen anderen Charakter, den ihr euch selbst ausgedacht habt.
( 2 ) Das Leben des Charakters ist dessen wertvollster Besitz.
( 2.1 ) Achte es stets im Kontext der Charakterentwicklung
( 2.2 ) Wenn man keine Möglichkeit sieht lebendig aus einer Situation raus zukommen, dann hat man aufzugeben und sein Leben zu schützen.
( 3 ) Begibst du dich bewusst in Lebensgefahr kann es passieren, dass dein Charakter stirbt.
( 4 ) Der Ingame-Name muss aus einem ordentlichen Vor- und Zunamen bestehen.
( 4.1 ) Troll-Namen (Fixi Hartman, Alpha Tier, Wat Willst, Reinhardt Stecken etc.) sind nicht erlaubt.
( 4.2 ) Namen berühmter Persönlichkeiten (ob real oder fiktiv) sind nicht erlaubt.
( 5 ) Das Verlassen des Servers in einer laufenden Roleplay-Situation ist verboten und wird bestraft.
( 5.1 ) Client-Crashs sind davon ausgenommen.
( 5.2 ) Disconnects wegen schlechter Verbindung sind davon ausgenommen.
( 5.3 ) Sollte ein Spieleintritt technisch nicht mehr möglich sein, muss dies im Tribe Chat mitgeteilt werden.
( 6 ) Amphetamin (Informationsbeschaffung außerhalb des RP’s) ist in jeglicher Weise verboten.
( 6.1 ) Darunter zählen unter anderem wie viele Stämme es gibt, Stammnamen, Stammstärke (Wer in einem Stamm ist und welche Kreaturen man hat), Stammposition, Spielernamen, usw.
( 6.2 ) Wenn man diese Informationen außerhalb des Projektes bekommen sollte, darf man diese Informationen nicht im Projekt nutzen.
( 7 ) Power RP ist verboten. ( Ausnutzung der Regeln )
( 7.1 ) Wir erwarten von unseren Spielern jegliche RP-Szenarien kreativ und fair für alle auszuspielen.
( 8 ) Das Ausloggen/Quitten während einer RP-Situation ist verboten (Combat Logging)
( 9 ) Der Aufenthalt deines Stammes solltest du geheim halten, denn sonst machst du dich angriffbar.
( 10 ) Informationen die nicht das Projekt betreffen, haben nichts im Projekt zu suchen.
( 11 ) Nutzt keine Wörter oder Sätze die nicht in diese Welt passen (zB. Bruder ich schwör, Bruder muss los, etc).
( 12 ) PvP ist jederzeit erlaubt.
( 13 ) Offline-Spieler dürfen nicht getötet werden.

§5 Tod

( 1 ) Ein normaler Tod, der keinen Roleplay-Hintergrund hat, hat keine Auswirkungen.
( 2 ) Ein Roleplay Tod sorgt dafür, dass du nur noch ein Bruchteil der Ereignisse von Roleplay weißt.
( 3 ) Wer offline stirbt, ist selber Schuld.

§6 Hinrichtung

( 1 ) Eine Hinrichtung ist öffentlich, jeder kann zuschauen.
( 2 ) Nur die Götter oder die Stammesoberhäupte können eine Hinrichtung befehligen.
( 3 ) Stammesoberhäupte können nur ihre eigenen Leute hinrichten lassen.
( 4 ) Bei einer Hinrichtung stirbt dein Charakter komplett. Du musst dir dann einen neuen erstellen.

§7 Basis

( 1 ) Nur in der Oberwelt sind Hauptbasen erlaubt.
( 2 ) Hauptbasen dürfen nur im Krieg zerstört werden.

§8 Stehlen

( 1 ) Stehlen ist nur erlaubt, wenn auch der Eigentümer online ist.
( 2 ) Spieler die offline sind, dürfen nicht ausgeraubt werden.

§9 Stamm

( 1 ) Man startet als 2er Team.
( 1.1 ) Heißt man kennt sich schon untereinander.
( 2 ) Man kann im Laufe des Projektes seinen Stamm verlassen und einen eigenen Stamm gründen.
( 2.1 ) Beachtet aber dass dies im Kontext der Charakterentwicklung und der Geschichte.
( 3 ) Ein Stamm kann so viele Spieler aufnehmen wie man möchte.
( 3.1 ) Beachte aber dazu immer die Entwicklung vom Stamm und von der Geschichte.

§10 Stammesoberhaupt

( 1 ) Ein Stammesoberhaupt wird gewählt.
( 1.1 ) Ein neuer Stammesoberhaupt kann nur ernannt werden, wenn man den Stammesoberhaupt zum eins gegen eins herausfordert und gewinnt.
( 1.1.1 ) Ein neuer Stammesoberhaupt kann nur alle 14 Tage ernannt werden.
( 2 ) Der Stammesoberhaupt kann einen Vertreter bestimmen.
( 3 ) Ein Stammesoberhaupt darf seinen Stamm nicht verraten.

§11 Vertreter

( 1 ) Ein Vertreter hat bei einer Stammversammlung auch Mitspracherecht.
( 2 ) Ein Vertreter darf seinen Stamm nicht verraten.
( 3 ) Ein Vertreter muss den Stammesoberhaupt vertreten, wenn er gerade nicht kann.

§12 Stammversammlung

( 1 ) Jede zweite Woche findet eine Stammversammlung statt.
( 2 ) Das Gebiet der Stammversammlung ist neutrale Zone.
( 2.1 ) Wer in der neutralen Zone einen tötet oder verletzt, muss hingerichtet werden.
( 2.1.1 ) Man kann die Hinrichtung als Stamm (A) verhindern, jedoch bedeutet das Krieg gegen die anderen Stämme (B).
( 2.1.2 ) Die Stämme (B) müssen dann alle Differenzen auf Seite legen und gemeinsam gegen Stamm (A) in den Krieg ziehen.
( 2.2 ) Zu einer Stammversammlung werden alle Stammmitglieder eingeladen.
( 2.2.1 ) Ein Mitspracherecht haben nur die Stammesoberhäupte. Alle anderen müssen leise sein.
( 2.2.2 ) Ein Stammmitglied darf mit Erlaubnis des Stammesoberhaupt reden.

§13 Krieg

( 1 ) Ein Krieg findet nur unter Stämme statt, nicht unter einzelnen Spielern.
( 2 ) Nur ein Stammesoberhaupt oder ein Vertreter darf einen Krieg erklären.
( 2.1 ) Daraufhin muss sofort eine Kriegserklärung an den besagten Stamm weitergeleitet werden.
( 3 ) Ein Krieg kann beendet werden, wenn sich beide Seiten geeinigt haben.
( 5 ) Ein Stamm kann aufgeben.
( 6 ) Ein Stamm zählt geschlagen wenn der Stammesoberhaupt gefallen ist oder alle Kampftiere gestorben sind.
( 7 ) Der Stamm der den Krieg gewonnen hat, kann von Verliererstamm Ressourcen verlangen.
( 7.1 ) Der Verliererstamm kann die Ressourcen in Raten abzahlen.
( 7.2 ) Zinsen sind nicht erlaubt.
( 7.3 ) Man darf nur Stein, Holz, Stroh, Fasern, Leder, Fleich und Metall verlangen.
( 7.4 ) Man darf keine unrealistischen Zahlen verlangen.

§14 Kriegsrecht

( 1 ) Kriegsgefangene dürfen nicht getötet werden.
( 2 ) Kriegsgefangenemüssen mit Wasser und Nahrung versorgt werden.
( 3 ) Ein Kriegsgefangener darf nur 10 Minuten im Käfig sein.
( 3.1 ) Nach den 10 Minuten dient er als Sklave.
( 4 ) Bei Kriegsende müssen alle Kriegsgefangene freigelassen werden
( 5 ) Falls ein Kriegsgefangener nicht von seinen Leuten abgeholt werden kann, muss er zu seinem Stamm gebracht werden.

§15 Sklave

( 1 ) Man muss sich auch als Sklave verhalten.
( 2 ) Man darf sich selber nicht befreien.
( 3 ) Man kann nur vom Stamm frei gelassen werden oder vom eigenem Stamm gerettet werden.
( 4 ) Bei Kriegsende ist man automatisch wieder ein Kriegsgefangener.
( 5 ) Ein Sklave darf nur Kreaturen füttern und Ressourcen abbauen.
( 5.1 ) Beim Ressourcen abbauen, muss immer ein anderer dabei sein.
( 6 ) Ein Sklave darf nie in Gefahr gebracht werden.
( 7 ) Wenn ein Sklave getötet wird, ist der Sklave frei und wird zum Kriegsgefangenen.
( 7.1 ) Ein Tot zählt nur durch einer Kreatur oder einen anderen Spieler.
( 7.2 ) Wenn man wieder zum Kriegsgefangenen wird, muss man zum eigenem Stamm gebracht werden.
( 8 ) Ein Sklave muss für die Zeit im Stamm aufgenommen werden, damit er bei ihnen respawnen kann.
( 8.1 ) Wenn die Sklavenzeit vorüber ist, muss er wieder in seinem eigenen Stamm aufgenommen werden.
( 9 ) Ein Sklave darf nie minderwertig behandelt werden.

§16 Nutztiere

( 1 ) Nutztiere dürfen von anderen Stämmen nicht mudwillig getötet werden.
( 2 ) Nutztiere sind: Achatina, Angler, Ankylosaurus, Archaeopteryx, Beelebufo, Carbonemys, Castoroides, Dimetrodon, Diplocaulus, Dodo, Doedicurus, Dunkleosteus, Dung Beetle, Gallimimus, Equus, Ichthy, Jug Bug, Kairuku, Lymantria, Lystrosaurus, Megaloceros, Mesopithecus, Morellatops, Mochops, Oviraptor, Ovis, Parasaur, Pelagornis, Phiomia, Procoptodon, Pteranodon, Triceraptos

§17 Kampftiere

( 1 ) Kampftiere dürfen nur angriffen werden, wenn einer der Besitzer in der Nähe ist.
( 2 ) Kampftiere sind: Allosaurus, Agentavis, Araneo, Arthropluera, Baryonyx, Basilosaurus, Brontosaurus, Carnotaurus, Chalicotherium, Compsognathus, Dilophosaur, Dimoprphodon, Diplodocus, Direbear, Direwolf, Electrophorus, Griffin, Giganotosaurus, Gigantopithecus, Kaprosuchus, Leech, Mammoth, Manta, Manits, Megalodon, Megalosaurus, Microraptor, Mosasaurus, Onyc, Pachycephalosaurus, Pachyrhinosaurus, Paraceratherium, Pegomastax, Plesiosaur, Scorpion, Purlovia, Quetzal, Raptor, Rex, Rock Element, Sabertooth, Sarcosuchus, Snow Owl, Spinosaur, Stegosaurus, Tapejara, Terror Bird, Therizinosaurus, Thylacoleo, Thorny Dragon, Titanosaur, Troodon, Tusoteuthis, Vulture, Woolly Rhino, Wyvern